Startseite > Hilfen zur Erziehung >

Schulbegleitung / Heilpädagogik

 

Unser heilpädagogischer Bereich unterstützt Kinder und Jugendliche mit Handicaps bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Die Hilfe ist möglich als Einzel-, Familien- oder Kleingruppenarbeit. Sie erfolgt in ambulanter Form und meist im sozialen unmittelbaren Umfeld der Betroffenen. Dazu gehören Schulassistenz sowie Assistenz in der Ausbildungsstätte und Werkstatt für Behinderte.

Gewährt wird die Hilfe über Antrag beim zuständigen Jugend- oder Sozialamt. (§35 a SGB VIII oder §53/54 SGB XII )

 

Unser heilpädagogisches Fachpersonal bietet Ihnen Hilfe, Unterstützung und Beratung für Kinder und Jugendliche mit:
 
  • Autistischen Beeinträchtigungen (frühkindlicher Autismus, Asperger Syndrom, autistische Züge),
  • ADS/ADHS,
  • Entwicklungsverzögerungen und Beeinträchtigungen,
  • Verhaltensauffälligkeiten und Konzentrationsproblemen.

Unser Angebot umfasst:

  • Begleitung und Beratung im sozialen Umfeld und in der Familie
  • Einzelförderung der Kinder oder Jugendlichen
  • Gruppenarbeit in kleinen Gruppen
  • Schulbegleitung
  • Integrationsassistenz
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit pädagogischen und therapeutischen Einrichtungen
  • Hilfe und Unterstützung bei der Antragstellung, wenn dies beim Jugend- oder Sozialamt notwendig ist