Startseite > Aktuell > AWO aktuell >

15 Jahre Partnerschaftsvertrag AWO-OV Geislingen/Steige - Bischofswerda

Partnerschaftstreffen
Partnerschaftstreffen

Am Wochenende vom 06.-08.07.2012 fuhren Christel und Gunter Hoogestraat, Marlies Eisner und Jürgen Lehmann vom hiesigen AWO-OV zum Partnerschaftstreffen nach Geislingen/Steige.

Nachdem das Hotel in Schlat erreicht war, fand am Abend das Arbeitstreffen und der Erfahrungsaustausch statt. Martin Pretsch begrüßte die Gäste ganz herzlich und beide Vorsitzende gaben Rechenschaft über die Arbeit des jeweiligen Ortsvereins seit dem letzten Treffen ab. Ch. Hoogestraat hatte durch die Chronik die Möglichkeit über die ersten Jahre der Partnerschaft zu recherchieren und Beweggründe und Erfahrungen der ersten Jahre in Erinnerung zu rufen. Am Samstag stand der Besuch des Kräutergartens St. Bernhard in Bad Ditzenbach auf dem Programm, bevor man sich am Nachmittag mit ca. 80 AWO-Mitgliedern und Gästen zum jährlichen Sommerfest des Geislinger AWO-OV in der Straubmühle außerhalb von Geislingen traf. Der Nachmittag stand auch ganz im Zeichen 15 Jahre Partnerschaftsvertrag. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Martin Pretsch und Darbietungen der Bläsergruppe von der Daniel-Straub-Realschule Geislingen, kurzen Sketchen  verlas Christel Hoogestraat ihr Grußwort an alle Gäste des Sommerfestes, sie überbrachte Grüße vom Kreisvorsitzenden Jens Krauße und umriss nochmals die letzten 15 Jahre und brachte im Namen des Vorstandes zum Ausdruck, das die Partnerschaft hoffentlich noch lange Bestand hat, besonders da aus ehemaligen Partnern mittlerweile gute Freunde geworden sind.

Am Abend verabschiedete man sich, natürlich mit der Gegeneinladung im nächsten Jahr nach Bischofswerda. Der Besuch der  Geislinger Gäste soll zu den Schiebocker Tagen im nächsten Jahr  stattfinden.

Christel Hoogestraat
Vorsitzende AWO-OV Bischofswerda

 

Zurück